BGBRG Fürstenfeld

Unser Garten soll blühen

„Unser Garten soll blühen“ war das Thema des Eröffnungsgottesdienstes der 3. – 8. Klassen. Anhand dieses Mottos wurde das vor uns liegende Schuljahr mit einem noch unbebauten Stück Land verglichen.

Nun haben die 5A und 4E dies in die Tat umgesetzt und in unserem Schulhof Blumenzwiebeln vergraben. Wie viel Spaß die Schüler(innen) dabei hatten, ist gut zu sehen. Voller Spannung erwarten wir den Frühling und das Aufblühen der Krokusse, Narzissen und Tulpen. Alle sind eingeladen, den Garten zu beobachten. Dabei versuchen wir die Botschaft nicht zu vergessen: Jeder von uns ist einzigartig, jeder ist anders, so wie auch im Garten keine Blume der anderen gleicht.

Mag. Helga Siutz

Bilder zum Artikel